Medizintechnik Master (MTM)

Der Master-Studiengang Medizintechnik baut konsekutiv auf dem gleichnamigen Bachelor-Studiengang auf und bietet fachlich vertiefende, technisch-wissenschaftliche Inhalte mit engem Praxisbezug zu Schlüsselgebieten der Medizintechnik.

Die medizintechnischen Inhalte des Studiums werden ergänzt durch Lehrveranstaltungen in den Bereichen Management und Marketing.

Abschlussgrad Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 3 Semester
Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Bewerbungsschluss 15. Januar / 15. Juli
Studiengebühren nur Verwaltungsgebühr und Studentenwerkbeitrag
Ab Wintersemester 2017/18 werden zusätzlich folgende Gebühren erhoben:
- 1500 EUR Studiengebühren des Landes Baden-Württemberg für Internationale Studierende
- 650 EUR Zweitstudiengebühren des Landes Baden-Württemberg
Nähere Informationen finden Sie hier.
Zulassungsvoraussetzungen abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium
Vorpraktikum nicht erforderlich
Auswahlverfahren Ja
Akkreditierung Ja
ECTS 90 Credits

Studieninhalte

Fortschritt im Bereich der Gesundheitsversorgung bedarf inzwischen des Zusammenspiels vieler Disziplinen, in deren Zentrum Medizintechniker stehen, welche die Sprache [mehr...]

Berufliche Perspektiven

Nach Angaben des statistischen Bundesamtes wurden in Deutschland im Jahr 2011 294 Mrd. Euro für Gesundheit verausgabt. 21,4 Mrd. Euro Umsatz entfielen dabei auf [mehr...]

Studienverlauf

Der Master-Studiengang Medizintechnik umfasst insgesamt drei Studiensemester. Das Curriculum wurde so gestaltet, dass der Einstieg sowohl zum Wintersemester als auch [mehr...]

Bewerbung

Eine Bewerbung um Zulassung zu diesem Master-Studiengang ist sowohl zum Wintersemester (Regelbeginn) als auch zum Sommersemester (Quereinstieg) [mehr...]