Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen sind keine Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentische Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) möglich. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Studieninhalte

Der dreisemestrige Master-Studiengang Informatik baut auf dem Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik/Wirtschaftsinformatik plus der Hochschule Offenburg auf. Er eignet sich aber - ggfs. unter Beachtung von Auflagen - auch für Absolventinnen und Absolventen anderer fachlich affiner Studiengänge.

Der Studiengang vermittelt vertiefende technisch-wissenschaftliche Kompetenzen in Bereichen wie Software-Architekturen, Parallel Computing und Künstliche Intelligenz. Daneben haben Studierende die Wahl zwischen zwei fachlichen Schwerpunkten:

  • Advanced Software Engineering: Mit Modulen wie Modellgetriebene Softwareentwicklung, Advanced Networking und Mobile Computing qualifiziert dieser Schwerpunktbereich die Absolventen für fortgeschrittene Softwareentwicklung in den unterschiedlichsten Bereichen, Methoden und Plattformen.
  • Data Science & Analytics: Der Umgang mit und das Management von großen Datenmengen sowie deren Auswertung zur Gewinnung von Wissen oder zum maschinellen Lernen für KI-Anwendungen sind Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. In diesem Schwerpunkt erwerben die Studierenden vertiefende Kenntnisse in Data Science, Data Mining und Big Data Analytics.

Durch eine besondere Stundenplanregelung eignet sich dieser Studiengang auch sehr gut für Studierende, die aufgrund einer Teilzeit-Erwerbstätigkeit, Kindererziehung o.a. das Studium flexibler gestalten müssen.