Campusleben


Hochschulsport

Die Hochschule Offenburg bietet ein großes Sport- und Bewegungsprogramm an. Die meisten Kurse und Trainings finden während des Semesters einmal wöchentlich statt. Auf den Internetseiten des AStA gibt es einen Überblick mit allen angebotenen Sportarten (inkl. Tag, Treffpunkt, Uhrzeit). 

Weitere sportliche Angebote werden zu Semesterbeginn auf Plakaten bekannt gegeben (im Sommersemester 2011 waren dies z.B. Golf und Tanzen). Zusätzlich informiert zu Semesterbeginn eine ausführliche Broschüre über das komplette Hochschulsportprogramm.

Die Segelsportgruppe der Hochschule verfügt über zwei Boote und betreibt eine eigene Internetseite, auf der sie über ihre Aktivitäten informiert.

 

Hochschulsporttag

Jedes Sommersemester findet im Mai der Hochschulsporttag statt. An diesem - vorlesungsfreien - Tag werden verschiedene Sportarten und Aktivitäten angeboten, zu denen man sich vorher anmelden muss. Eine Einladung mit dem gesamten Programm wird per E-Mail verschickt.

 

Sport in der Region

In Offenburg und Umgebung werden in Clubs und Vereinen unzählige Sportarten im Freizeit-, Breiten- und Leistungssportbereich angeboten. In Offenburg finden mehrmals jährlich verschiedene große Sportveranstaltungen statt (Stadtlauf, Mountainbike-Weltcup, Triathlon). Die Stadt Offenburg informiert auf ihrer Internetseite über das breite Sportangebot, dort lässt sich in einer Vereins-Datenbank auch gezielt nach speziellen Sportarten suchen.

Hochschul-Veranstaltungen

Internationaler Abend

Jedes Wintersemester findet als Teil des Kulturprogramms für internationale Studierende der "Internationale Abend" statt, auf dem internationale Studierende mit Vorträgen, Tanz und Musik ihr Land und ihre Kultur vorstellen. Nicht fehlen dürfen natürlich die kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten aus aller Herren Länder, die von den Studierenden selbst zubereitet werden! 

 

Internationale Barbecues

Einmal pro Semester organisiert der AStA eine Grillparty. Hier können sich deutsche und internationale Studierende bei Steaks, Würstchen und Bier kennenlernen und austauschen. Es gibt günstige Getränke, Grillgut kann nach Wunsch selbst mitgebracht werden.

 

Get Together mit dem Senior Service

Regelmäßig organisiert das International Comeptence Center im Rahmen des Kulturprogramms Abendveranstaltungen mit dem Senior Service. In geselliger Runde treffen sich die ehrenamtlichen Mitglieder des Senior Service mit den internationalen Studierenden der Hochschule zum gegenseitigen Kennenlernen, zum Erfahrungsaustausch und zum Kontakte knüpfen. Essen und Getränke sind immer gratis!

 

Hochschulfeier

Jeweils im April und im Oktober finden die Hochschulfeiern statt, auf denen die Absolventen verabschiedet werden und ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Bekannte Redner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik oder Medien halten an diesen Abenden interessante Vorträge. Die genauen Daten der Hochschulfeier werden im Terminkalender veröffentlicht.

Für die Absolventen der internationalen Masterstudiengänge der Graduate School wird im Anschluss an die Hochschulfeier ein schönes Abschlussessen organisiert.

 

Kurzfilmfestival Shorts

Studierende der Fakultät M+I organisieren seit 1999 ein Kurzfilmfestival, auf dem die besten Filme der Studierenden der Hochschule Offenburg einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Spannende und witzige Kurzspielfilme, engagierte Dokumentationen und experimentelle Animationsfilme sind dann im Forum-Kino in Offenburg zu sehen. Nähere Informationen auf der Internetseite des Filmfestivals Shorts.

 

Forum

Das FORUM der Hochschule Offenburg und der Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau (WRO) ist eine Vortragsreihe, die sich jedes Semester einem neuen Thema widmet. Verschiedene Aspekte des Themas werden von externen Referenten in Vorträgen (meist auf deutscher Sprache) beleuchtet. Nach den Vorträgen ist Gelegenheit zu Diskussionen und Gesprächen, außerdem wird ein Imbiss gereicht. Die Vorträge finden in der Regel Dienstag abends statt.

 

Recruiting Messe

Im Wintersemester veranstalten die Hochschul-Abteilungen Career Center und Marketing eine Recruiting Messe, auf der sich Firmen und Unternehmen aus der Region Südlicher Oberrhein vorstellen. Studierenden bieten sich auf der Messe erstklassige Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten mit Arbeitgebern aus unterschiedlichen Branchen und aktuelle Angebote für Praktika, Abschlussarbeiten oder Jobs. Zusätzlich gibt es ein interessantes Rahmenprogramm zu den Themen Bewerbung und Karriere.

 

Erstsemesterparty & Konzerte

Zu Semesterbeginn organisiert der AStA große Parties für die "Frischlinge" an der Hochschule. Während des Semesters finden immer wieder Konzerte verschiedener Musikrichtungen statt. Die Veranstaltungen werden auf Plakaten angekündigt. Auch die AStA-Internetseite informiert über die Termine. 

 

Sprachencafé

Während des Semesters treffen sich einmal im Monat deutsche und internationale Studierende zu einem ungezwungenen Gesprächsabend im "Sprachencafé".

Beratungsangebote

Career Center

Das Career Center begleitet Studierende bei der Entwicklung ihres beruflichen Profils und beim Berufseinstieg. Es bietet Beratung, ein breit gefächertes Programm von Seminaren, Workshops und Vorträgen sowie die Vermittlung von Kontakten zu Arbeitgebern. Es gibt auch englische Vorträge speziell für internationale Studierende, z.B. über die deutschen Standards bei Bewerbungsverfahren.

 

AStA

Der AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) ist die offizielle Vertretung der Studierenden und ihrer Interessen auf Hochschulebene. Die Vertreter des Asta werden einmal jährlich gewählt. Der AStA bietet Beratungen rund ums Studium an und organisiert über das Semester hinweg Partys, Studienfahrten und Sportveranstaltungen.

Die Geschäftszimmer des AStA befinden sich in Offenburg im Gebäude B, Raum 020 und am Standort Gengenbach im Raum 208. Für die neuesten Informationen besuchen Sie bitte die AStA-Internetseite.

 

Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Menschen mit vielfältigen Interessen prägen das Leben der Katholischen  Hochschulgemeinde (KHG) Offenburg-Kehl. In zeitgemäßen Gottesdiensten und Veranstaltungen trifft sie sich regelmäßig und setzt sich mit aktuellen Themen aus Religion und Gesellschaft fundiert und kontrovers auseinander. Die KHG möchte dabei – aufgeschlossen für jede Kultur und Religion - ein Ort für Begegnung und Bildung, für Begleitung und Gespräch sein.

Die KHG trifft sich jeden Dienstag zum Gemeindeabend ab 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der KHG zum Gebet, Abendessen und Gesprächsabend
 
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der KHG und auf Facebook: khg-offenburg-kehl-gengenbach

 

Prokrastinations-Ambulanz

Bei Lernschwierigkeiten, Problemen mit Prüfungsangst oder mit Zeitmanagement hilft die Prokrastinations-Ambulanz der Hochschule im Raum B 251 in Offenburg. Dort vermittelt die Psychologin Evelyn Großhans in Einzelgesprächen und Seminaren, wie Prüfungsängste und Aufschiebeverhalten durch systematisches Üben von alternativen Arbeitsweisen abgebaut werden können. Bei Bedarf einfach E-Mail-Kontakt aufnehmen!

 

Psychologische Beratung

Das Studentenwerk Freiburg bietet auch an der Hochschule Offenburg psychologische Beratung an. Informationsmöglichkeit in den Räumen des Studentenwerks im Foyer des Gebäudes B in Offenburg, Raum 017.

 

Gleichstellungbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert über besondere Beratungsangebote für Frauen und Männer und setzt sich für die Themen Chancengleichheit beider Geschlechter und Frauenförderung an der Hochschule Offenburg ein. 

Studentische Projekte

 Schluckspecht

Schluckspecht ist ein Hochschulprojekt von Offenburger Studierenden verschiedener Studienrichtungen, das sich mit der Entwicklung und Fertigung eines Niedrigenergiefahrzeuges beschäftigt. Das Schluckspecht-Team nimmt regelmäßig am Shell eco-marathon teil (einem Wettbewerb für Fahrzeuge mit möglichst geringem Spritverbrauch) und hat dort bereits mehrere Preise erzielt. Studierende der Fakultät Medien und Informationswesen begleiten die Wettbewerbs-Teilnahmen regelmäßig mit Medienberichterstattung. Nähere Informationen auf der Webseiten schluckspecht.net.

 

Black Forest Formula Team

Das Black Forest Formular Team (link in German) plant, konstruiert und fertigt einen Formelrennwagen. Studierende verschiedener Studiengänge der Hochschule Offenburg sind in Teamarbeit an der Entwicklung beteiligt und nehmen regelmäßig am Konstruktionswettbewerb Formula Student SAE teil.

 

Heli

Autonome Helikopter sind ein weiteres Hochschulprojekt von Studierenden. Mit modernster Technik ausgestattete Modellbauhellikopter werden mit GPS-unterstützter Navigation so optimiert, dass der Mini-Hubschrauber jeden Punkt ansteuern und so lange exakt davor verharren kann, wie dies gewünscht ist – oder bis eine Kamera die gewünschten Aufnahmen gemacht hat. Diverse Unternehmen haben für ungewöhnliche Fotoaufnahmen (z.B. an Kirchtürmen) bereits auf den Heli zurückgegriffen, generell ist das Interesse von Unternehmen an dieser marktreifen Entwicklung sehr groß.

 

Magma Offenburg

Das Studierenden-Team Magma Offenburg (link in German) nimmt regelmäßig am Robocup in der "Soccer Simulation Liga (3D)" teil, einem Robotor-Fußball-Wettbewerb. Besonders ist, dass jeder Spieler ohne zentrale Kontrolle durch ein eigenes Softwareprogramm ("Agent") gesteuert wird. Wie "echte" Spieler haben dann auch die Roboter mit Problemen wie unzureichende Kooperation mit anderen Spielern oder begrenzten Energiereserven zu kämpfen.

 

Sudent Consulting

Student Consulting ist eine studentische Unternehmensberatung, die sich aus Studierenden der Hochschule Offenburg zusammensetzt. Studentische Mitarbeiter und Berater unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen bei Problemlösungen.

 

Radio OHTon

OHTon ist das Campusradio der Hochschule Offenburg und wird hauptsächlich von Studierenden der Fakultät M+I betrieben, aber auch alle anderen Studierenden können hier mitwirken und Einblicke in die Radioproduktion bekommen. OHTon läuft mit mehreren Sendungen und Rubriken rund um die Uhr. Über das Sendeprogramm informiert die Internetseite ohnton-online.de.

 

Hochschulorchester

In Hochschulorchester musizieren Studierende, Professor/innen und Mitarbeiter/innen gemeinsam. Das Repertoire des Orchesters umfasst moderne Blasmusik auf Mittelstufenniveau. Es wurde 2014 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Hochschule gegründet und steht allen Interessierten offen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Hochschulorchesters (in German only).