Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen kann es bei Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentischen Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) zu Einschränkungen kommen. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Medizintechnik (MT)

Der Bachelor-Studiengang Medizintechnik dient der fachlichen und wissenschaftlichen Ausbildung im Bereich der biomedizinischen Technik, die durch eine hohe Interdisziplinarität gekennzeichnet ist. Neben den konkret medizintechnischen Fächern erwerben die Studierenden Wissen in den Bereichen Naturwissenschaft, Elektrotechnik, Informatik und Medizin.

Das Curriculum des Studiengangs Medizintechnik beinhaltet dabei zwei sehr bewusst gewählte Studien- und Forschungsschwerpunkte, die sich insbesondere an einem hohen regionalen und überregionalen Bedarf an Absolventinnen und Absolventen orientieren:

  •  Neuro-Wissenschaften mit Vertiefungen in den Bereichen Neuro-Imaging, Neuro-Systeme, Neuro-Stimulation und Neuro-Akustik sowie
  • Cardio-Wissenschaften mit Vertiefungen in den Bereichen Cardio-Imaging, Elektro-stimulation, Hochfrequenzablation und Biosignalanalyse.

Zur Vertiefung werden Lehrveranstaltungen an medizinischen Einrichtungen wie beispielsweise dem Herzzentrum Lahr, dem Epilepsiezentrum in Kehl-Kork und dem Universitätsklinikum Freiburg durchgeführt.

Abschlussgrad Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 7 Semester (inkl. ein Praktikumssemester)
Studienbeginn Wintersemester
Ende Einschreibefrist 20. September
Studiengebühren Semesterbeitrag in Höhe von 134,00 Euro
Ggf. werden zusätzlich folgende Gebühren erhoben:
- 1500 EUR Studiengebühren des Landes Baden-Württemberg für Internationale Studierende
- 650 EUR Zweitstudiengebühren des Landes Baden-Württemberg
Nähere Informationen finden Sie hier.
Zulassungsvoraussetzungen Allg. oder fachg. Hochschulreife, Fachhochschulreife
Vorpraktikum nicht erforderlich
Auswahlverfahren Nein
Akkreditierung Ja
ECTS 210 Credits
BrückenkursInformationen

Studieninhalte

Die Medizintechnik vereint als interdisziplinäre Wissenschaft die Erkenntnisse, Prinzipien und Regeln der Natur- und Ingenieurwissenschaften mit denen der Medizin. Als Partner des Gesundheitswesens schafft sie neue Möglichkeiten für die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen und verbessert damit unser aller Lebensqualität und Lebensdauer. [mehr...]

Berufliche Perspektiven

Die Medizintechnik-Branche gilt in Deutschland als besonders innovativ, wachstumsstark und zukunftsträchtig. Nach Schätzungen des Bundesgesundheitsministeriums gibt es rund 400.000 verschiedene Medizinprodukte.  [mehr...]

Studienverlauf

Das Studium umfasst insgesamt sieben Semester und ist in Grund- und Hauptstudium gegliedert. Das Grundstudium (1. und 2. Semester) beinhaltet theoretische und praxisnahe Grundlagenfächer:  [mehr...]