Modulhandbuch

Regenerative Energiesysteme

Empf. Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Leistungselektronik und Regelungstechnik

Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele

Die Teilnehmer erlangen einen Überblick über die physikalischen und technischen Abläufe bei der Erzeugung elektrischer Energie insbesondere durch Photovoltaiksysteme und Windenergieanlagen sowie bei der Einspeisung regenerativ erzeugter Energie ins Netz. Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage, Einspeiseanlagen zu konzipieren und dafür zu sorgen, dass sie die Netzanschlussbedingungen einhalten. An praktischen Übungen wird der erlernte Stoff gefestigt und veranschaulicht.

Dauer 1 Semester
SWS 4.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:60 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:90 h

  • Workload:150 h
Leistungspunkte und Noten

5 CP. Die Modulnote entspricht der Note der Klausur K60. Das Labor ist unbenotet, muss aber bestanden werden.

ECTS 5.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Klausur K60 und erfolgreiche Laborteilnahme

Modulverantw.

Prof. Dr. Michael Schmidt

Max. Teilnehmer 0
Häufigkeit jedes Jahr (SS)
Verwendbarkeit

Master-Studiengang EIM;
Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik

Veranstaltungen Renewable Energy Systems
Art Vorlesung
Nr. E+I2238
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Aufbau und Funktionsweise von PV-Modulen
  • Aufbau und Funktionsweise von PV-Wechselrichtern
  • Regelung von netzgekoppelten und Insel-PV-Wechselrichtern
  • MPP-Tracking
  • Aufbau und Funktionsweise von Windenergieanlagen
  • Aufbau und Funktionsweise von Generator und Wechselrichter in Windenergieanlagen
  • Steuerstrategien für Windenergieanlagen
  • Grid Codes und Fault Ride Through
  • Netzstabilität und Netzausbau
Literatur

Quaschning, V., Regenerative Energiesysteme. Technologien - Berechnung - Simulation, 7. Auflage,
Hanser-Verlag, 2011

Mertens, K., Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis, Hanser-Verlag, 2011

Kaltschmitt, M., Streicher, W., Wiese, A., Erneuerbare Energien: Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte, 4. Auflage, Springer-Verlag, 2005

Lab Renewable Energy Systems
Art Labor/Studio
Nr. E+I2239
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Ausmessen von Kennlinien von PV-Modulen
  • Einspeisung von Wirk- und Blindstrom ins Netz
  • Versuche mit MPP-Trackern
  • Simulation des stationären und dynamische Verhaltens von Windenergieanlagen
  • Simulation des Netzeinspeiseverhaltens bei Fault Ride Through
Literatur

Quaschning, V., Regenerative Energiesysteme. Technologien - Berechnung - Simulation, 7. Auflage,
Hanser-Verlag, 2011

Mertens, K., Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis, Hanser-Verlag, 2011

Kaltschmitt, M., Streicher, W., Wiese, A., Erneuerbare Energien: Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte, 4. Auflage, Springer-Verlag, 2005


← Zurück Speichern als Docx