Modulhandbuch

Masterarbeit

Empf. Vorkenntnisse

Die Ausgabe der Master-Thesis erfolgt frühestens, wenn 85% der erreichbaren Credits in diesem Studiengang (ohne Berücksichtigung der Master-Thesis) erworben wurden.

Lehrform Wissenschaftl. Arbeit/Sem
Lernziele

Die Studierenden weisen die Fähigkeit nach, innerhalb einer vorgegebenen Frist eine Problemstellung aus dem Fachgebiet des Master-Studiengangs EIM selbständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten zu können. Dazu werden in Verbindung mit dem Seminar wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren folgende Kompetenzen erworben:

• Formulierung einer wissenschaftlichen Vorgehensweise zur Bearbeitung der ausgewählten Aufgabenstellung

• Erheben, Analysieren und Bewerten von Informationen aus einschlägigen Informationsquellen (Veröffentlichungen, Bücher etc.) und Darstellung des Stands der Technik im Kontext der Aufgabenstellung

• Strukturierung des Themas

• Klare Darstellung der Ergebnisse,  Schlussfolgerungen und weiteren Empfehlungen.

• Erstellen einer wissenschaftlichen Veröffentlichung gemäß IEEE-Richtlinien.

• Erstellen einer abschließenden Präsentation der erzielten Ergebnisse

 

 

Dauer 1 Semester
SWS 2.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:30 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:870 h

  • Workload:900 h
Leistungspunkte und Noten

CP 30

ECTS 30.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Wissenschaftliche Arbeit (WA) und erfolgreiche Seminar-Teilnahme (KO)

Modulverantw.

Prof. Dr.-Ing. Tobias Felhauer

Max. Teilnehmer 0
Häufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Master-Studiengang EIM

Veranstaltungen Master Thesis
Art Wissenschaftl. Arbeit/Seminar
Nr. E+I2210
Lerninhalt

Individuelle Themenstellung wird in vorgegebener Zeit selbständig
wissenschaftlich bearbeitet und dokumentiert

Literatur

Themenspezifisch

Seminar wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren
Art Seminar
Nr. E+I2211
SWS 2.0
Lerninhalt

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten zur Unterstützung der Abschlussarbeiten:
- Auseinandersetzung mit gängigen Theorien, Konzepten und Denkansätzen
- Erkennen von wissenschaftlichem Forschungsbedarf und praktischer Relevanz
- Strukturierung des Themas
- Zielgerichtete Literaturrecherche und -verarbeitung

Literatur

Barley, Stephen R., When I write my Masterpiece: Thoughts on What Makes a Paper Interesting, Academy of Management Journal, Vol. 49, No. 1, 16-20, 2006


← Zurück Speichern als Docx