Modulhandbuch

Berufliche Bildung Informatik/Wirtschaft (IW-BB)

Pädagogische Psychologie

Empfohlene Vorkenntnisse

keine

Lehrform Vorlesung/Seminar
Lernziele / Kompetenzen

Lernziel: Gestaltung von Lehr-Lern-Arrangements in sozialen Kontexten

Die Absolventinnen und Absolventen

  • sind in der Lage, die Darstellung von psychologischen Forschungsbefunden in der Fachliteratur hinsichtlich ihrer Aussagekraft kritisch zu beurteilen und eigene Arbeiten an wissenschaftlichen Standards zu orientieren;
  • verfügen über grundlegende Kenntnisse von Methoden und Strategien der bildungswissenschaftlichen Forschung und sind in der Lage, diese selbständig im Rahmen eigener Forschungsvorhaben umzusetzen;
  • können Erkenntnisse der pädagogischen Psychologie bei der Planung, Durchführung und Evaluation von Lehr-Lern-Arrangements anzuwenden;
  • können auf Grundlage des Verständnisses grundlegender Mechanismen beim Wissenserwerb und bei der Wissensvermittlung sowie der sozialen Interaktion in Lehr-Lern-Kontexten Lehr-Lern-Arrangements gestalten.
Dauer 2
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 120
Workload 180
ECTS 6.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

regelmäßige Teilnahme & Modulprüfung "Pädagogische Psychologie" (K90)

Leistungspunkte Noten

6 CP

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Josef Nerb

Max. Teilnehmer 15
Empf. Semester 1, 2
Haeufigkeit jedes 2. Semester
Verwendbarkeit

Master-Studiengang Berufliche Bildung Elektrotechnik/Informationstechnik (EI-BB)

Masterstudiengang Berufliche Bildung Mechatronik (MK-BB)

Masterstudiengang Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft (MW-BB)

Masterstudiengang Berufliche Bildung Informatik/Wirtschaft (IW-BB)

Veranstaltungen

Anwendungsseminar Psychologie

Art Seminar
Nr. EW3208
SWS 2.0
Lerninhalt
  •  Anwendung und Reflexion der erweiterten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in pädagogischen Kontexten
Literatur

Aktuelle Fachliteratur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben oder zur Verfügung gestellt.

Entwicklung, Lehren und Lernen in sozialen Kontexten

Art Vorlesung
Nr. EW3207
SWS 2.0
Lerninhalt
  •  emotionale, soziale und kognitive Voraussetzungen des Lernens und Lehrens
  • sozialpsychologische Ansätze des Lernens
  • Grundlagen von Gruppenprozesse und sozialen InteraktionenMethoden der Planung,
  • Durchführung und Evaluation von Lehr-Lern-Arrangements
Literatur

Aktuelle Fachliteratur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben oder zur Verfügung gestellt.