Modulhandbuch

Wirtschaftsinformatik plus (WIN-plus)

Wirtschaftsmathematik 2

Empfohlene Vorkenntnisse

Mathematische Grundkenntnisse (Abitur oder vergleichbar)

Lehrform Vorlesung
Lernziele / Kompetenzen

Grundlegendes Verständnis fortgeschrittener mathematischer Methoden und ihrer Anwendung bei der Modellierung und Lösung wichtiger Fragestellungen aus BWL, VWL und Informatik erlangen.

Vertiefung der wirtschaftsmathematischen Problemlösungskompetenz und der generellen analytischen Fähigkeiten.

Förderung von Abstraktionsvermögen und analytischen Fähigkeiten
Beherrschung grundlegender Methoden aus den Bereichen Investitions- und Integralrechnung
Vermittlung der mathematischen Modellierung wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen.
Vertiefung der Grundlagen der höheren Mathematik

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 90
Workload 150
ECTS 5.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulprüfung für "Wirtschaftsmathematik 2" (K90)

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Joachim Reiter

Max. Teilnehmer 41
Empf. Semester 2
Haeufigkeit jedes Jahr (SS)
Verwendbarkeit

Wirtschaftsinformatik plus (Bachelor)
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)

Veranstaltungen

Wirtschaftsmathematik 2

Art Vorlesung
Nr. 1WIN2050
SWS 4.0
Lerninhalt

Differential- und Integralrechnung mit mehreren Veränderlichen, ökonomische Anwendungen.
Funktionenreihen: Potenzreihen, Satz von Taylor, wichtige Taylorreihenentwicklungen.
Gewöhnliche Differentialgleichungen 1. Ordnung: Wachstumsprozesse, separierbare Dgl., lineare Dgl.
Finanzmathematik: Zins-, Renten-, Tilgungsrechnung. Effektivzins, Renditen.
Investitionsrechnung: Grundlagen, Dynamische Verfahren, Investitionsrechnung bei unsicheren Erwartungen.
Lineare Optimierung: Modellierung, grafische Lösung, Simplex-Verfahren, Dualität.
Ausgewählte Optimierungsverfahren: z. B. Kürzeste Wege, Rundreiseproblem, Maschinenbelegungsplanung

Literatur
  • Däumler, Klaus-Dieter und Grabe, Jürgen (2007): Grundlagen der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, 12. Auflage, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe
  • Domschke, Wolfgang und Drexl, Andreas (2007): Einführung in Operations Research, 7. Auflage, Berlin Heidelberg: Springer-Verlag
  • Dörsam, Peter (2007): Grundlagen der Investitionsrechnung anschaulich dargestellt, 5. Auflage, Heidenau: PD-Verlag
  • Günther, Peter und Schittenhelm, Frank Andreas (2003): Investition und Finanzierung. Eine Einführung in das Finanz- und Risikomanagement. Stuttgart: Schäffer-Poeschel-Verlag
  • Papula, Lothar (2007): Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Bd. 1 und 2. 11. Auflage, Teubner+Vieweg
  • Pfeifer, Andreas (2009): Praktische Finanzmathematik. 5. Auflage, Verlag Harri Deutsch, Frankfurt a. M.
  • Schwarze, J. (2005): Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Bände 1 – 3, Herne