Modulhandbuch

Elektrische Energietechnik / Physik (EP)

Bussysteme und Schnittstellen

Lehrform Seminar
Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 90h
Workload 150h
ECTS 5.0
Haeufigkeit jedes Jahr (SS)
Veranstaltungen

Bussysteme und Schnittstellen

Art Vorlesung
Nr. EMI839
SWS 2.0
Lerninhalt

Einführung

Grundlagen der Protokollimplementierung

Physische Schicht

  • Differentielle und massebezogene Übertragung, bidirektionale Übertragung.
  • Eigenschaften der Übertragung im Basisband
  • Kanaleigenschaften
  • Realisierung von Eingangs- und Ausgangstreibern
  • Leitungscodierung
  • serielle und parallele Übertragungssysteme
  • Topologien

Protokolle auf Schnittstellen und Bussystemen

  • lokales Bussysteme (CAN, LIN)
  • Ethernet-basierte Systeme (Real-Time Ethernet, Feldbusse)
  • USB
  • Profibus
Literatur
  • Dembrowski, K., Computerschnittstellen und Bussysteme, 2. Auflage,Heidelberg, Hüthig Verlag, 2001
  • Zimmermann, W., Schmidgall R., Bussysteme in der Fahrzeugtechnik, 4. Auflage, Wiesbaden, Vieweg+Teubner, 2010

Labor Bussysteme und Schnittstellen

Art Labor
Nr. EMI840
SWS 2.0
Lerninhalt

Verständnis, Inbetriebnahme und Optimierung von Protokolllösungen in Software und Hardware, insbesondere für folgende Bussysteme und Schnittstellen:

  • Serial Peripheral Interface (SPI)
  • Universal Synchronous / Asynchronous Receiver Transmitter (USART)
  • Local Interconnect Network (LIN)
  • Controller Area Network (CAN)
  • Universal Serial Bus (USB)
  • Ethernet
Literatur
  • Dembrowski, K., Computerschnittstellen und Bussysteme, 2. Auflage,Heidelberg, Hüthig Verlag, 2001
  • Zimmermann, W., Schmidgall R., Bussysteme in der Fahrzeugtechnik, 4. Auflage, Wiesbaden, Vieweg+Teubner, 2010