Modulhandbuch

Elektrische Energietechnik / Physik (EP)

Elektromobilität

Empfohlene Vorkenntnisse

Module Elektrotechnik 1, Elektrotechnik 2, Physik

Lehrform Vorlesung
Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden lernen die Grundlagen von elektrischen Maschinen kennen. Sie verstehen die grundsätzlichen physikalischen Gesetzmäßigkeiten und kennen die Unterschiede und Besonderheiten verschiedener Maschinentypen. Als konkrete Anwendung elektrischer Maschinen lernen die Studierenden die Elektromobilität kennen. Hierbei sind sie in der Lage, die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität nachzuvollziehen und gegebenenfalls selbst mit zu gestalten.

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 60h
Workload 120h
ECTS 4.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulklausur K90

Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Christian Klöffer

Empf. Semester 3
Haeufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Zweiter Studienabschnitt Studiengang EI

Veranstaltungen

Elektromobilität

Art Vorlesung
Nr. EMI826
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Motivation für Elektromobilität sowie technische Herausforderungen
  • Hybride und elektrische Antriebskonzepte
  • Grundlagen Antriebskomponenten von Elektro- und Hybridfahrzeugen (Verbrennungsmotor, Getriebe, Energiespeicher, Leistungselektronik)
  • Betriebsstrategien für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Ladeverfahren und -infrastruktur
  • Sicherheitsmechanismen in Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb
  • Ermittlung der Energieverbräuche und Betrachtung von Umweltaspekten
  • Aktuelle und zukünftige Trends der Elektromobilität
Literatur
  • Kampker, A., Vallée, D., Schnettler A., Elektromobilität - Grundlagen einer Zukunftstechnologie, SpringerVieweg, 2013
  • Reif, K., Noreikat, K., Borgeest, K., Kraftfahrzeuge - Hybridantriebe, SpringerVieweg 2012
  • Wallentowitz, H., Freialdenhoven, A., Strategien zur Elektrifizierung des Antriebsstranges Technologien, Märkte und Implikationen, 2. Auflage, Vieweg +Teubner-Verlag, 2011
  • Hofmann, P., Hybridfahrzeuge - Ein alternatives Antriebskonzept für die Zukunft, Springer-Verlag, 2010
  • Naunin, D., Bartz, W., Wippler, E., Hybrid-, Batterie- und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge Technik, Strukturen und Entwicklung, Expert-Verlag, 2006

Elektrische Antriebe 1

Art Vorlesung
Nr. EMI827
SWS 2.0
Lerninhalt

Physikalische Grundlagen von elektrischen Maschinen

Aufbau, Funktionsweise und Betriebsverhalten verschiedener Gleichstrommaschinen

  • Permanentmagneterregt
  • Fremderregt
  • Reihenschluss
  • Nebenschluss

Aufbau, Funktionsweise und Betriebsverhalten von Synchronmaschinen

  • Netzbetrieb
  • Betrieb am Frequenzumrichter

Aufbau, Funktionsweise und Betriebsverhalten von Asynchronmaschinen

  • Netzbetrieb
  • Betrieb am Frequenzumrichter
  • Thermik und Schutz von elektrischen Maschinen
Literatur
  • Schröder, D., Elektrische Antriebe - Grundlagen, 6. Auflage, Berlin, Heidelberg, Springer-Verlag, 2017
  • Fischer, R., Elektrische Maschinen, 16. Auflage, München, Wien, Hanser Verlag, 2017