Modulhandbuch

Angewandte Künstliche Intelligenz (AKI)

Wahlpflichtfach Anwendung der Künstlichen Intelligenz

Empfohlene Vorkenntnisse

Fachspezifisch je nach Wahlpflichtfach

Lehrform Fachspezifisch
Lernziele / Kompetenzen

Mit der Auswahl der angebotenen Wahlpflichtfächer „Anwendung der KI“ können die Studierenden Kompetenzen zur Anwendung der KI in der gewählten Anwendungsdomäne erwerben.

Die Studierenden erwerben fundierte und vertiefende Fachkenntnisse in den entsprechenden Lehrveranstaltungen zur Anwendung Künstlicher Intelligenz in einer Anwendungsdomäne. Anwendungsdomänen können u.a. sein: Robotik, Energiesysteme, IT-Security, Produktion, E-Commerce, Controlling, Medizin.

Dauer 2
SWS 8.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 120
Selbststudium / Gruppenarbeit: 240
Workload 360
ECTS 12.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Fachspezifisch je nach Wahlpflichtfach

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Stephan Trahasch

Max. Teilnehmer 41
Empf. Semester 6,7
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor-Studiengang AKI

Veranstaltungen

Wahlpflichtfach Anwendung der Künstlichen Intelligenz AKI-27

Art Seminar/Vorlesung/Praktikum/Projekt
Nr.
SWS 8.0
Lerninhalt

Fachspezifisch je nach Wahlpflichtfach. Die Liste der Wahlpflichtfächer wird jeweils rechtzeitig vor Semesterbeginn veröffentlicht und gilt für das laufende Semester.

Literatur

Fachspezifisch je nach Wahlpflichtfach