Betriebliche Kommunikationssysteme und IT-Sicherheit

Ort

Cam­pus Of­fen­burg, Raum STB 1.03

Profil und Zielsetzung

Das Labor Betriebliche Kommunkationssysteme und IT-Sicherheit un­ter­stützt die Vor­le­sun­gen der Stu­di­en­gän­ge An­ge­wand­te In­for­ma­tik, In­for­ma­tik/Wirt­schaft+, Wirt­schafts­in­for­ma­tik und Master Informatik. Es bie­tet den Stu­die­ren­den Ge­le­gen­heit, Pro­blem­stel­lun­gen in die­sen Be­rei­chen nach­zu­bil­den und ge­zielt Werk­zeu­ge und Lö­sungs­me­tho­den ein­zu­set­zen, die sie zuvor in den Vor­le­sun­gen ken­nen­ge­lernt haben.

Im Labor fin­den folgende Übungen und Praktika statt:

  • Übungen zu IT-Security (6. Semester)

  • Praktikum Business Intelligence (7. Semester)

  • Praktikum Advanced Business Intelligence (Data Mining) (Master)

  • Praktikum Business Process Engineering  (Master)

Die La­bo­r­um­ge­bung wird eben­falls ge­nutzt für Ba­che­lor- und Mas­ter­ar­bei­ten, sowie für Pro­jekt­ar­bei­ten und Dritt­mit­tel­pro­jek­te.

Wissenschaftlicher Laborleiter

Prof. Dr. Stephan Trahasch

Laborassistenten

Ruth Zibello, M.​Sc.