Unbemannte Luftfahrzeuge - öffentliche Vorlesungsreihe

Von: cd

Die Vorlesungen finden samstags ganztägig statt und sind auch für interessierte Laien wie zum Beispiel Schüler und Modellflieger geeignet. Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundlagen der Strömungs- und Grenzschichttheorie,
  • Berechnungsverfahren und Programme für Tragflügelprofilumströmungen,
  • Tragflügel und ganze Flugzeuge,
  • Analyse der Flugstabilität und der Flugeigenmoden (Spiralmode, Taumelschwingung, etc.),
  • Bauweisen, Konstruktion und Festigkeitsberechnungen bis zur Erstellung von g-code für CNC-Fräsen, Flugmotoren, Propellertheorie und -auslegung,
  • Grundlagen der Flugsteuerung, automatische Flugsteuerungssoftware sowie aktuelle einschlägige Gesetze und Sicherheitsmassnahmen.
  • Entwurfsbesonderheiten von Nurflügeln, Hubschraubern und Tragschraubern

Strömungsvorgänge werden anhand von Videos visualisiert. Es werden auch eine Reihe von Programmen vorgestellt und verwendet (alles free-/shareware sowie kleine Programme in octave (freeware) des Vortragenden zu Festigkeitsabschätzungen, Profilumrechnungen etc.), so dass auch Personen mit geringen mathematischen Vorkenntnissen in der Lage sein werden, bei fleißiger Vor- und Nachbereitung des umfangreichen und kompakten Stoffs erfolgreich unbemannte Fluggeräte zu entwerfen, zu konstruieren, zu bauen und zu fliegen. Umfangreiches Begleitmaterial wird unter moodle zur Verfügung stehen.

Es ist ein Laptop beziehungsweise Personal Computer zur Installation und Ausführung der Programme erforderlich.

Die Vorlesungen hält Prof. Dr. Werner Schröder, Leiter des Instituts für Unbemannte Flugsysteme an der Hochschule Offenburg.

Die Vorlesungen finden von 9.00 bis 17.00 Uhr (mit Pausen) statt am:

  • 26. Oktober 2019
  • 30. November 2019
  • 14. Dezember 2019
  • 18. Januar 2020

Der Raum wird noch bekanntgegeben.

Für Studierende der Hochschule Offenburg kann der Vorlesungszyklus als Wahlpflichtfach anerkannt werden, dafür ist die erfolgreiche Lösung einer theoretischen Entwurfsaufgabe als Prüfungsleistung zu absolvieren.

Aus organisatorischen Gründen ist es erwünscht, dass sich Interessenten frühzeitig bei Frau Cevahir anmelden (mihrican.cevahir@hs-offenburg.de). Nach der Anmeldung wird eine Liste von zu installierenden Programmen, die in der Vorlesung verwendet werden, zugeschickt. Es ist hilfreich, diese zu installieren und sich schon mal die Bedienungsanleitungen durchzulesen.

Zurück