Studienaufenthalte am CERN in Genf

Bild: CERN

Auch wenn die Experimente von physikalischer Natur sind: im CERN sind in der überwiegenden Mehrzahl Ingenieure und insbesondere Informatiker tätig. Am CERN wurde das World Wide Web erfunden!

Der Betrieb der größten Maschine der Welt stellt eine Fülle spannender Aufgaben und benötigt daher gut ausgebildete, forschende, innovativ denkende Menschen!

Bedeutende Technikfelder sind insbesondere
Elektrotechnik, Elektronik
Energie-, Verfahrens- und Versorgungstechnik
Kältetechnik/Kryotechnik
Kommunikationstechnik
Maschinenbau
Mechatronik
Physikalische Technik
Prozess-Engineering/Automatisierung
Sensorik
Sicherheitstechnik
Strahlenschutz
Technische Informatik
Vakuumtechnik

Die Dienstsprache am CERN ist Englisch. Während der Durchführung Ihrer Arbeiten am CERN erhalten Studierende im Technical Student Programme eine großzügige Unterstützung von monatlich ca. 3.300 Schweizer Franken.

Zur Bewerbung:

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, sich beim CERN für das "Technical Student Programme" zu bewerben: Zum einen können Sie sich direkt online beim CERN bewerben; zum anderen haben Sie die Option, sich um einen Platz im Rahmen des Kooperationsabkommens zwischen dem CERN und einigen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg - darunter unsere - zu bewerben. In diesem Fall bewerben Sie sich ebenfalls online beim CERN und reichen parallel dazu Ihre Bewerbungsunterlagen an der Hochschule Offenburg ein. Diese nimmt im weiteren Verlauf für alle Bewerber innerhalb des Abkommens eine Vorauswahl vor. Da dieser Weg - ein positives Ergebnis bei der Vorauswahl vorausgesetzt - Ihre Chancen im Bewerbungsverfahren erhöht, möchten wir Sie insbesondere auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und Sie ermutigen, sich auf diesem Weg zu bewerben.

Voraussetzung ist, dass Sie Bürger eines Mitgliedstaats des CERN sind:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn oder Vereinigtes Königreich.

Abgabetermine für Bewerbungen um einen Aufenthalt im Wintersemester 2015/16:

Freitag, 21. April 2015 - für Bewerbungen im Rahmen des Kooperationsabkommens,

Freitag, 28. April 2015
für Bewerbungen außerhalb des Kooperationsabkommens.

Näheres finden Sie auch unter:

http://jobs.web.cern.ch/join-us/technical-student-programme

Achtung: Der Bewerbung sind Empfehlungsschreiben von Professoren hinzuzufügen, so dass das Bewerbungs-Procedere nicht zu spät angegangen werden sollte!

Für Interessenten an einem CERN-Aufenthalt bieten wir am

Dienstag, 07. April um 13:30 Uhr, Raum B 106
                        
eine Info-Veranstaltung an.

Im Fall von Rückfragen können Sie sich gerne in der Zeit von Montag bis Donnerstag an Vera Vanié, Tel. 0781/205-159, vera.vanie@hs-offenburg.de oder auch an die Professoren Wülker, Reich und Dorer wenden.