Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen sind keine Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentische Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) möglich. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Abschlussveranstaltung des ML2-Projekts

Von: th
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ML2 Projekts
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ML2-Projekts.//Foto: HS Offenburg

Das BMBF geförderte Qualifizierungsprojekt "Menschen Lernen Maschinelles Lernen" (ML2) wurde im Oktober 2018 an der Hochschule Offenburg gestartet. Seitdem sind in zwei Durchgängen insgesamt etwa 50 Studierende aller Fakultäten und 50 Mitarbeiter von Unternehmen der Region Oberrhein im Bereich Maschinelles Lernen qualifiziert worden. Nach einer einsemestrigen Einführung in das praktische maschinelle Lernen, führten Studierenden und Mitarbeiter der Unternehmen in gemeinsamen Teams ein reales Machine Learning-Projekt durch.

Insgesamt wurden so circa 20 Projekte umgesetzt. Dabei wurde die gesamte Bandbreite von Anwendungen des maschinellen Lernens sichtbar: Von Bildverarbeitung über Text-Mining bis zu Kundenklassifikation und Zeitreihenanalyse war alles vertreten! Im Rahmen der Abschlussveranstaltung nach der zweiten Runde präsentierten die Teilnehmenden nun ihre beeindruckenden Projektergebnisse. 

In einer letzten Phase wird an der Verstetigung des ML2-Projekts gearbeitet.

Zurück