Studienverlauf

Das Studium im Master-Studiengang Elektrotechnik/Informationstechnik umfasst insgesamt drei Studiensemester. Zu Beginn des Studiums wählt der Studierende einen der beiden fachlichen Schwerpunkte Kommunikationstechnik oder Energie- und Automatisierungstechnik. Parallel dazu werden wissenschaftliche Grundlagen ergänzt und vertiefende Studieninhalte im Bereich Management angeboten.

Zur weiteren Schärfung des Wissensprofils belegt der Studierende zwei aus fünf angebotenen Vertiefungsmodulen mit wissenschaftlichen Studieninhalten und praktischen Laborübungen aus den Bereichen Systementwicklung, Informatik, Bildverarbeitung, Signalverarbeitung und angewandter Forschung. Im letzten Studiensemester ist eine Master-Thesis zu erstellen. Hierbei ist eine fachspezifische Problemstellung nach wissenschaftlichen Methoden selbstständig zu bearbeiten.

Studienverlauf EIM, 20162 (Klicken Sie auf die Grafik, um die Datei als PDF herunterzuladen)
Studienschwerpunkte EIM, 20162 (Klicken Sie auf die Grafik, um die Datei als PDF herunterzuladen)