Studienverlauf

Das Studium im Master-Studiengang Berufliche Bildung Mechatronik umfasst insgesamt drei Semester.

Im technischen Bereich werden an der Hochschule Offenburg zunächst wissenschaftliche Grundlagen ergänzt und vertiefende wissenschaftliche Studieninhalte im Fachgebiet der System- und Informationstechnik und Energie- und Automatisierungstechnik vermittelt.

Parallel dazu werden an der Pädagogischen Hochschule Freiburg vertiefende Studieninhalte im Bereich der Berufspädagogik und der Fachdidaktik angeboten.

Eine schulpraktische Phase von 4 Wochen nach dem 1. Studiensemester ist in den Studiengang integriert. Wesentlicher Bestandteil des letzten Studiensemesters ist die Erstellung einer Master-Thesis.

Das Thema dieser Thesis soll interdisziplinär aus dem technisch-wissenschaftlichen Bereich und dem erziehungswissenschaftlichen Bereich gewählt werden und die Fähigkeit nachweisen, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse aus dem Fachgebiet selbständig anwenden und weiterentwickeln zu können. 

Studienschwerpunkte MK-BB, 20122 (Klicken Sie auf die Grafik, um die Datei als PDF herunterzuladen)