Berufliche Bildung Informatik / Wirtschaft (IW-BB)

Dieser akkreditierte Master-Studiengang, der in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule in Freiburg angeboten wird,  baut konsekutiv auf entsprechenden Bachelor-Studiengängen mit denselben Fächerkombinationen auf - z.B. auf dem Studiengang Wirtschaftsinformatik WIN-plus.

Abschlussgrad Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 3 Semester
Studienbeginn Sommersemester
Bewerbungsschluss 15. Januar
Studiengebühren nur Verwaltungsgebühr und Studentenwerkbeitrag
Zulassungsvoraussetzungen abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium
Vorpraktikum nicht erforderlich
Auswahlverfahren Ja
Akkreditierung Ja
ECTS 90 Credits

Studieninhalte

Informatikbezogene und wirtschaftliche Studieninhalte werden ergänzt durch vertiefende berufspädagogische und didaktische Inhalte.  Eine detaillierte Auflistung der angebotenen Lehrveranstaltungen findet sich in der Studien- und Prüfungsordnung. [mehr...]

Berufliche Perspektiven

Der Master-Abschluss in diesem Studiengang qualifiziert zur Zulassung zum Vorbereitungsdienst (Referendariat) für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an beruflichen Schulen wie Technische Gymnasien, als auch zu außerschulischen Tätigkeiten in beruflicher Aus- und Weiterbildung. [mehr...]

Studienverlauf

Das Studium im Master-Studiengang Berufliche Bildung Informatik/Wirtschaft umfasst insgesamt drei Semester. Im Bereich Informatik/Wirtschaft werden an der Hochschule Offenburg zunächst wissenschaftliche Grundlagen ergänzt und vertiefende wissenschaftliche Studieninhalte vermittelt. [mehr...]

Bewerbung

Eine Bewerbung um Zulassung zu diesem Master-Studiengang ist in der Regel nur zum Sommersemester möglich. [mehr...]