Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik / Physik (EP-BB)

Dieser akkreditierte Master-Studiengang, der in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule in Freiburg angeboten wird, baut auf dem Bachelor-Studiengang Elektrische Energietechnik / Physikplus auf. Er qualifiziert nach einem anschließenden Referendariat zum Lehramt an beruflichen Schulen in den Fächern Energie- und Automatisierungstechnik (ENAT) und Physik.

Abschlussgrad Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 3 Semester
Studienbeginn Sommersemester
Bewerbungsschluss 15. Januar / 15. Juli
Studiengebühren nur Verwaltungsgebühr und Studentenwerkbeitrag
Zulassungsvoraussetzungen abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium
Vorpraktikum nicht erforderlich
Auswahlverfahren Ja
Akkreditierung Ja
ECTS 90 Credits

Studieninhalte

Technisch-wissenschaftliche Studieninhalte werden ergänzt durch berufspädagogische  [mehr...]

Berufliche Perspektiven

Der Master-Abschluss in diesem Studiengang qualifiziert zur Zulassung zum Vorbereitungsdienst (Referendariat) für die Laufbahn des [mehr...]

Studienverlauf

Das Studium im Master-Studiengang Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik / Physik umfasst insgesamt drei Semester. Es werden natur- und ingenieurwissenschaftliche [mehr...]

Bewerbung

Eine Bewerbung um Zulassung zu diesem Master-Studiengang ist in der Regel nur zum Sommersemester möglich. [mehr...]

Eine Bewerbung um Zulassung zu diesem Master-Studiengang ist in der Regel nur zum Sommersemester möglich. [mehr...]

Eine Bewerbung um Zulassung zu diesem Master-Studiengang ist in der Regel nur zum Sommersemester möglich. [mehr...]