Studienverlauf

Das Studium ist auf insgesamt 7 Semester angelegt und in Grund- und Hauptstudium gegliedert. Das Grundstudium (1.+2. Semester) umfasst theoretische und praxisnahe Grundlagenfächer: 

  • Informatik, Mathematik, Netzwerke, Elektronik 
  • C/C++, Java, C# und .NET, Datenbanken 
  • Präsentationstechnik und Projektmanagement 
  • Software-Engineering und Eingebettete Systeme

Das Hauptstudium (3.-7. Semester) dient der Vertiefung der bis dahin erworbenen Fachkenntnisse mit den Kernfächern: 

  • Verteilte Systeme und Informationssysteme 
  • Echtzeitsysteme und Systemprogrammierung 
  • Computergrafik und Bildverarbeitung
  • Digitale Systeme 

und den Vertiefungsrichtungen:

  • Embedded Systems
  • Anwendungsentwicklung
  • Kommunikation und Verteilte Systeme

Studierende müssen zwei dieser drei Vertiefungen wählen.

Mit dem fünften Semester fügt sich ein Praxissemester ein und mit der Fertigstellung der Bachelorarbeit im 7. Semester endet das Studium.
Im gesamten Studienverlauf werden die Lehrveranstaltungen durch entsprechende Labore ergänzt. Das erworbene Wissen kann so direkt angewendet werden und ermöglicht vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in Firmen und Forschungseinrichtungen.

Studienverlauf AI, StuPO 20152 (Klicken Sie auf die Grafik, um die Datei als PDF herunterzuladen)
Studienschwerpunkte AI, StuPO 20152 (Klicken Sie auf die Grafik, um die Datei als PDF herunterzuladen)